Arbeiten auf der Leinwand

Die Leinwand ist der Bereich im Snagit Editor, in dem Captures als Vorschau angezeigt bearbeitet werden. Um ein Capture auf die Leinwand zu bringen, wählen Sie es in der Capture-Ablage aus.

Capture-Vorschau

Auf der Leinwand können Sie Bild- oder Video-Captures anzeigen und prüfen, bevor Sie sie weitergeben.

Objekte auf der Leinwand zeichnen und anordnen

Die Symbolleiste im Snagit Editor stellt Bildbearbeitungswerkzeuge bereit, mit denen Bild-Captures mit Anmerkungen versehen und bearbeitet werden können

  • Nutzen Sie Pfeile, Text, Formen, Markieren und Callouts., um Bereiche hervorzuheben.
  • Nutzen Sie Formen und Linien, um Infografiken, Mindmaps und Grafiken für Präsentationsfolien zu erstellen.
  • Machen Sie vertrauliche Informationen mit dem Werkzeug Unschärfe unlesbar oder verdecken Sie sie mit einer Form.
  • Fügen Sie Stempel hinzu, z. B. Cursorsymbole, Umrisse von Mobilgeräten, Korrekturmarkierungen oder witzige Kommentare.
  • Fügen Sie eine Nummern- oder Buchstabenfolge hinzu , um Arbeitsschritte oder Elemente in einem Capture zu kennzeichnen.
  • Ordnen Sie Objekte auf der Leinwand an.
  • Kombinieren Sie mehrere Captures.

Sie können die Symbolleiste konfigurieren und dort die Werkzeuge, Effekte, Weitergabe-Optionen und Befehle unterbringen, die Sie häufig benötigen. Siehe Symbolleiste des Snagit Editors konfigurieren.

Häufig benötigte Bildbearbeitungsaufgaben

Tipps für das Arbeiten auf der Leinwand

  • Um bewegliche Objekte auf der Leinwand zu einem späteren Zeitpunkt bearbeiten zu können, speichern Sie Bild-Captures im Dateiformat SNAGPROJ.
  • Um den Arbeitsbereich auf der Leinwand zu vergrößern, klicken Sie auf einen der Ziehpunkte am Rand des Bildes und ziehen Sie ihn mit gedrückter Maustaste nach außen.
  • Transparente Bildbereiche sind daran zu erkennen, dass das Karomuster der Leinwand sichtbar ist. Damit die Transparenzeffekte nicht verloren gehen, speichern Sie das Bild in einem Dateiformat, das Transparenz unterstützt. Siehe: Tipps zum Thema Transparenz.
War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich