Camtasia (Mac): Tipps zur Vermeidung unscharfer Videos.

Camtasia for Mac skaliert importierte Videos automatisch auf 50% der Originalgröße. Wenn Sie dann unscharfe Videos bekommen, ist das häufig der Grund dafür. Um 1:1 die Originalqualität zu wahren, können Sie die Videogröße ändern. Das sollten Sie noch vor der Bearbeitung tun. Wir empfehlen diese Reihenfolge:

  1. Schneiden Sie Ihr importiertes Video zu, falls das notwendig sein sollte.
  2. Ändern Sie die Größe des importierten Videos.
  3. Verkleinern Sie die Ansicht der Leinwand, und
  4. ändern Sie dann im letzten Schritt die Größe der Leinwand so, dass der Inhalt darauf passt.

Sie können auch Camtasia so konfigurieren, dass alle Aufnahmen immer mit 100% importiert werden. Wählen Sie den Menüpunkt Camtasia > Einstellungen > Tab Leinwand und setzen Sie die prozentuale Größe auf 100%. Denken Sie daran, dass Sie dann nicht mehr SmartFocus nutzen können, um automatisch Zoom- und Schwenkeffekte in Ihren Projekten setzen zu lassen. 

Schauen Sie sich dieses kurze Videotutorial (in englischer Sprache) an, um zu lernen, wie Sie Ihre Output-Qualität verbessern können.

Ab Camtasia 1.2.2 gibt es die Einstellung unter Weitergeben > Erweiterte Exportoptionen Export als MP4. Gegenüber früheren Versionen wurde damit die Qualität sehr verbessert.

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich