Snagit: Automatische Speicherung und Übertragung der Bibliothek.

Automatische Speicherung

Die automatische Speicherung in Snagit speichert alle Bilder so, dass Sie nur in Snagit verfügbar sind und bearbeitet werden können. Der Speicherpfad für die Bibliothek kann nur bei der Enterprise Installation mit MSI/MST und dem TechSmith Deployment Tool konfiguriert werden.

Wenn Sie Bilder auch auf Ihrem PC lokal - unabhängig vom Snagit-Programm - speichern und organisieren wollen, sollten Sie unter Output = Datei einstellen und unter Output > Eigenschaften die gewünschten Details. 

Sie können den Dateinamen auch automatisch vergeben lassen, z. B. so dass das Aufnahmedatum im Dateinamen enthalten ist oder einfach eine laufende Nummer vergeben wird. Nach der Bearbeitung im Editor klicken Sie dann auf den grünen Pfeil "Profil fertigstellen" und die Speicherung ist permanent und auf der Computerfestplatte im gewünschten Ordner.

 

Übertragung der Bibliothek

Wenn die Altversion auf dem gleichen PC installiert ist, fragt das Installationsprogramm nach, ob die Bilder aus der Bibliothek übernommen werden sollen. Wenn Sie einen neuen Computer mit Snagit bestücken, dann kann die Bibliothek vom alten auf den neuen übertragen werden.

Das geht hier im Editor unter Datei (frühere Versionen: Snagit-Kugel oben links) > Editor-Optionen > Tab Bibliothek > Daten sichern/wiederherstellen. Hier eine Illustration:

Bibliothek_sichern.png

 

 

War dieser Beitrag hilfreich?
1 von 2 fanden dies hilfreich