Camtasia Studio: Video wird beim Aufruf mit Chrome von Festplatte nicht abgespielt.

Die Fehlermeldung "We are unable to connect to the content you've requested. We apologize for the inconvenience." erscheint, wenn versucht wird ein mit Camtasia Studio 8 produziertes Video im Google Chrome Browser Version 21.0.1180.60 (oder höher) von Festplatte, CDrom, Netzwerklaufwerk oder tragbaren Speichermedien abzuspielen. Wenn das Camtasia Studio Video auf einen Webserver hochgeladen wird, erscheint die Fehlermeldung nicht in Google Chrome.

Die Fehlermeldung kann auch dann erscheinen, wenn SCORM-kompatibel produziert wird und mehrere Videos aufgrund der Markierungen erstellt werden. Produzieren Sie in letzterem Fall eine einzige Datei statt mehrerer Dateien.

Die Fehlerursache hängt aber meistens mit dem in Google Chrome ab Version 21 integrierten Flash Player zusammen.  Wir arbeiten an einer programmtechnischen Lösung, aber es gibt schon folgende temporäre Lösung:

  1. Benutzen Sie einen anderen Browser als Google Chrome.
  2. Ändern Sie den Flash Player, den Google Chrome benutzt:
    • Geben Sie in die Google Chrome Adresszeile ein: chrome://plugins.
    • Klicken Sie "Details" rechts im Fenster.
    • Suchen Sie in der Liste der installierten Plug-ins "Flash".  Es gibt normalerweise mehrere solche Einträge. Deaktivieren Sie das Flash Player Plug-in, das diesen Typ enthält: PPAPI (out-of-process).
    • Aktivieren Sie stattdessen einen Flash Player vom Typ: NPAPI (wenn es mehrere solche Flash Player gibt, nehmen Sie den mit der höchsten Versionsnummer).
    • Schließen Sie Google Chrome und öffnen Sie Ihr Video neu mit Google Chome.

Disabling PPAPI Flash Player in Google Chome


War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich