Camtasia Studio: Unterschied zwischen .trec, .camrec und .camproj Datei.

Einführung

In diesem Artikel werden die grundlegenden Dateitypen vorgestellt, mit denen Sie in Camtasia Studio arbeiten werden. 

Aufnahmen speichern

Wenn Sie eine Aufnahme beenden, bekommen Sie eine Vorschau angezeigt. Wenn die gut aussieht, dann können Sie auf diese Schaltfläche zum Speichern und Bearbeiten klicken:

Speichern_CS_8.png

Was Sie so speichern ist die Aufnahmedatei. Ab Camtasia Studio Version 8.4 hat diese Datei das Format .trec. Ältere Versionen von Camtasia Studio nehmen im Format .camrec auf. Sie können das Aufnahmeformat bei Bedarf auch auf .avi umstellen. Das geht im Recorder unter Tools > Optionen.

trec_und_camrec.jpg

Diese Dateien können nur im Camtasia Editor benutzt werden, aber nicht in anderen Medien Playern abgespielt werden. Die .trec Dateien können sowohl in Camtasia Studio als auch in Camtasia for Mac geöffnet werden.

 

Bearbeitung von Aufnahmen und Speichern von Projekten

Nach dem Speichern der Aufnahmedatei öffnet sich automatisch der Camtasia Editor. Die Aufnahmedatei ist im Clip-Auswahlfenster zu sehen, wird aber auch automatisch auf die Timeline gelegt. Jetzt sollten Sie Ihr Projekt als Projektdatei speichern. Wichtiger Hinweis: Die Projektdatei enthält alle Bearbeitungsdetails, Links zu den Aufnahmedateien und anderen Medienclips. Siehe auch: https://support.techsmith.de/entries/23758731

Um ein Projekt zu speichern, klicken Sie im Editor Menü auf Datei > Projekt speichern.

Projekte werden im Format .camproj gespeichert.

Camproj.jpg

Diese Projektdatei (.CAMPROJ) enthält Referenzen zu den Aufnahmedateien, aber nicht die .TREC oder .CAMREC Dateien. Die Projektdatei enthält eigentlich nur Text (XML). Das bedeutet, dass Projektdateien kleiner sein können als die Originalaufnahmedateien.

Wenn Sie ein Projekt später weiterbearbeiten wollen, müssen Sie die Projektdatei - und nicht die Aufnahmedatei - öffnen.

 

Speicherorte

Wenn Sie Medienclips importieren und ins Clip-Auswahlfenster einfügen, dann merkt sich die Projektdatei automatisch den Speicherort, wo die Medienclips abgelegt sind. Aus diesem Grund sollten ALLE im Projekt enthaltenen Medien (Clips, Musik, Bilder, Aufnahmedateien) nicht aus diesem Speicherort gelöscht oder verschoben werden. Sonst kommt beim nächsten Öffnen eine Fehlermeldung.

Weitergabe von Dateien

.TREC Dateien aus Camtasia Studio 8.4 oder höheren Versionen können in Camtasia for Mac Projekten benutzt werden. Projektdateien aus Camtasia Studio können NICHT direkt in Camtasia for Mac benutzt werden, sondern müssen erst als MP4 Datei produziert werden. Wenn Sie Ihre Videos im Internet veröffentlichen wollen, ist das MP4-Format die beste Wahl bei der Produktion der Videodateien.

War dieser Beitrag hilfreich?
3 von 4 fanden dies hilfreich