Camtasia Studio: Aufnahme von Computerspielen.

Wenn Sie Ihr Spiel im Fenstermodus (einstellbar im Spiel in den Video-Optionen) spielen und dann den Camtasia Recorder Bereich darüberlegen, dann klappt es in den meisten Fällen. Wenn Sie im Fullscreen-Modus aufnehmen wollen, dann dominiert das Spiel über alle anderen Programme und deshalb ist dann nur der Desktop zu sehen.

Außerdem sollte Aero wärend der Aufnahme abgestellt werden. Im Recorder gibt es dafür eine Option im Menü Tools > Optionen. Aero setzt eine künstliche maximale Framerate um die 30 fps. Das bedeutet, selbst wenn der verwendete Codec schnell ist, kann es bei der Aufnahme zu Engpässen aufgrund der gekappten Framerate kommen. Wir empfehlen Aufnahmen zu machen, die maximal 20 - 30 Minuten lang sind, da bei längeren Aufnahmen die Dateien sehr groß werden und Aufnahmefehler auftreten können.

Für die Aufnahme von Spielen ist Camtasia Studio aber nur bedingt geeignet. Camtasia Studio wurde vom Konzept her für Bildschirmaufnahmen entwickelt, also zur Erklärung von Softwareprodukten oder zur Aufnahme von Navigationsempfehlungen durch eine Website oder um Anwendern Support zu leisten. 

Für die Aufnahme von Spielen empfehlen wir z. B.  Fraps. Die aufgenommenen Dateien können dann in Camtasia Studio importiert werden, um sie weiter zu bearbeiten und dann zu produzieren. Aber Achtung: Die Fraps-Videos werden sehr groß. Bei einer Auflösung von1920x1080, ist ein 7-Sekunden Fraps-Video über 200 MB groß. Die Aufnahme mit Camtasia im Fenstermodus produziert zwar kleinere Dateien, aber Camtasia "frisst" auch wieder mehr System-Ressourcen, da unser TSC2 Codec ein erstklassiger Codec ist, aber da das Spiel die meisten Ressourcen verbraucht, der Encoding-Prozess sozusagen nicht mithalten kann. Die Framerate sollte in Fraps auf 30 gesetzt werden, um das Video später in Camtasia Studio problemlos bearbeiten zu können:

Fraps_Einstellungen.png 

 

 Tipp: Welche Erfahrungen andere Anwender mit der Aufnahme von Spielen gemacht haben, können Sie in unserem Forum lesen und mitdiskutieren: http://feedback.techsmith.com/techsmith/tags/games

 

 

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich