Camtasia Studio: Nach einigen Bearbeitungsschritten hängt das Programm oder stürzt ab.

Es gibt verschiedene mögliche Ursachen für dieses Fehlverhalten: 

1. Wenn nur ein bestimmtes Projekt beim Editieren abstürzt, dann kann das daran liegen, dass zu viele Bearbeitungsschritte hintereinander ein Projekt mit bestimmten Inhalten korrupt gemacht haben. 

2. Wenn zwei Übergangseffekte direkt nebeneinander in der Timeline positioniert sind oder ein Übergangseffekt ganz am Anfang oder ganz am Ende Timeline positioniert wurde.

3. Wenn über Freeware-Programme ein eigener Cursor erstellt wurde, gibt es in Einzelfällen Probleme mit den .camproj Dateien. Versuchen Sie die Aufnahme mit einem "normalen" Cursor.

4. Oft gibt es Probleme, wenn im Projekt enthaltene Medienclips auf einem Netzwerkordner oder externem Speichermedium gespeichert sind. Das liegt daran, dass die Datenübertragung von und zu diesen Speicherzielorten langsamer ist. Bitte kopieren Sie alle projektrelevanten Dateien und Medien auf die lokale Festplatte C:/ in einen Projektordner.


Lösungsvorschläge: 

Wenn nur ein bestimmtes, stark editiertes Projekt betroffen ist, dann kann eine Camproj-Datei, die bei jeder Änderung neue Daten speichert, zu komplex werden und abstürzen. Produzieren Sie in diesem Fall als MP4 und importieren Sie diese MP4 dann als Mediendatei in ein neues Projekt. Dabei ist zu beachten, dass die bisher gemachten Änderungen dann permanent sind, also z. B. Callouts, Titelclips und Übergangseffekte. Markierungen, Hotspots und Quizfragen werden nicht in die MP4 übernommen und müssen neu gestaltet werden. 

Wenn ALLE Projekte abstürzen, dann aktualisieren Sie Ihre Video- und Audiotreiber direkt von der Website des HerstellersWenn Sie danach immer noch Probleme haben sollten, dann schicken Sie uns die Diagnose und Dxdiag-Info, so wie das hier beschrieben wird: https://support.techsmith.de.com/entries/23523801-Informationen-die-uns-bei-der-Problemanalyse-und-Fehlersuche-helfen

War dieser Beitrag hilfreich?
2 von 3 fanden dies hilfreich