Snagit (Mac) 3: Versionsübersicht

08. März, 2016: v3.3.7

  • Sparkle Sicherheitsschwachstellen während des Update-Prozesses wurden behoben.
  • Letzter Speicherort wurde in "El Capitan" Mac OS 10.11 nicht behalten. 

20. Oktober, 2015: v3.3.6

  • Fehlerkorrektur: Auch bei abgelaufener Testzeit funktioniert die Eingabe des Schlüssels bzw. der Kauf wieder.
  • Fehlerkorrekturen und Verbesserungen

25. August, 2015: v3.3.5

  • Sie können sich anmelden und die Software automatisch mit einem in Ihrem TechSmith Konto gespeicherten Softwareschlüssel entsperren.
  • Verbesserungen beim scrollenden Capture
  • Fehlerkorrekturen und Verbesserungen 

23. Juni 2015: Snagit v3.3.4

  • Verbesserungen beim scrollenden Fenster-Capture 

12. May 2015: Snagit v3.3.3

  • Fehlerkorrektur: Die Farbauswahl mit Pinzette stimmt jetzt wieder.
  • Weitere Fehlerkorrekturen und Verbesserungen

14. April 2015: Snagit v3.3.2

  • Fehlerkorrektur: Scrollendes Capture funktioniert wieder in Firefox.
  • Fehlerkorrekturen und Verbesserungen 

17. März 2015: Snagit v3.3.1

  • Fehlerkorrekturen und Verbesserungen

24. Februar 2015: Snagit v3.3.0

  • Anmeldung bei Ihrem TechSmith Konto ist aus der Software und über die Website möglich
  • "Meine Speicherorte" wurden hinzugefügt - inklusive Integration mit OneDrive for Business und Import und Export von OneDrive for Business
  • Steuerelemente für die Aufnahme können in der Systemablage minimiert werden
  • Snagit Recorder kann direkt mit TechSmith Relay benutzt werden
  • Verbesserter Workflow bei der Aufnahme
  • Fehlerkorrekturen

29. Oktober 2014: Snagit v3.2.3

  • Tipps und Tricks direkt in der Software
  • Fehlerkorrekturen​

15. Oktober 2014: Snagit v3.2.2

  • Verbesserter Support für Yosemite
  • Fehlerkorrekturen​ 

30. September 2014: Snagit v3.2.1

  • Deutsche Sprachversion
  • Batch-Export
  • Verbesserte Stabilität beim Video-Capture
  • Verbesserte Audioaufnahme beim Video-Capture
  • Weitere Fehlerkorrekturen
  • Output an Dropbox (Link zum Inhalt wird erstellt)
  • Aufnahme von Systemaudio
  • Eingabe der exakten Höhe und Breite während der Aufnahme
  • Alle Objekte können auf einmal verflacht werden.
  • Verschiedene Fehlerkorrekturen
  • Fehlerkorrektur: Kein Absturz mehr beim Speichern eines Video-Captures
  • Fehlerkorrektur: Keine Mehrfachanzeige der Menü-Icons mehr
  • Verschiedene Fehlerkorrekturen
  • Schnittfunktion für Videos
  • Neue produktinterne Trainingsinhalte, die die Schnittfunktion und die Arbeit mit Profilen erklären.
  • Neuer Workflow: Der Bereich kann geändert und angepasst werden, bevor Bild- oder Video-Capture gewählt wird.
  • Neues Editor-Design
  • Verbesserter Workflow beim Speichern von Video-Captures
  • Neues „Capture-Fenster“ mit direktem Zugriff auf alle Capture-Methoden
War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich